Home
Flugplatzinfo
Gelandet - Was nun?
Zollabfertigung
Service
Vereine am Platz
Kontakt
Wetter
Links
Urlaub in Osttirol
Fliegerclub
Oeamtc
Domitenhelicopter

Flugrouten nach Lienz-Nikolsdorf

Vom Westen her fliegt man meist über Talrouten zur italienische Staatsgrenze und weiter über das Pustertal nach LOKL, von Süden über den Plöckenpass und Gailberg. Von Osten her wird der Flugplatz gerne über Villach und das Gailtal angeflogen. Wegen des Nationalparks wurde der Zugang von Norden her beschränkt: Auf einem Korridor entlang der Großglockner Hochalpenstrasse ist ein Queren durch den Nationalpark möglich.
Weiter westlich kann man auch im Bereich des „Felbertauern“ die Alpen überqueren.
Bei Schlechtwetter im Norden dient das Pustertal als Ausweichroute in Richtung Innsbruck oder Bozen.
Zurück
Flugplatz Lienz/Nikolsdorf (LOKL)
Home | Kontakt | Impressum